Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
(T)his Masquerade(s)
Samstag, 11. Juli 2020, 17:00 - 20:00
Aufrufe : 483
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieses Veranstaltungswochenende steht ganz im Zeichen der lokalen Jazzszene, zu deren Pflege wir gerade jetzt beitragen möchten. Gitarrist und Komponist Ansgar Specht wird am Samstag eine neue Jazzformation vorstellen, die sich gerade in dieser Zeit der Corona-Pandemie zusammengefunden hat. Unter dem Motto "new acoustic jazz" werden Songs und Bearbeitungen des „Great American Songbook“ dargeboten, aufgepeppt mit aktuellen Grooves und Sounds. Ansgar Specht erhielt seine musikalische Ausbildung bei Philippe Caillat (F). Es folgten Studienaufenthalte in New York, er nahm Unterricht bei Jeff Richman (Jeff Berlin/Los Angeles) und bildete sich in zahlreichen Workshops (u.a. Frank Gambale) weiter. Es folgten zahlreiche Auftritte im In - und Ausland mit vielen bekannten Musikern, einige davon bei uns im Farmhouse. Am Klavier ist Georg Rox zu hören. Georg ist als Dozent an den Musikhochschulen in Detmold und Bremen und braucht als Pianist keinen Vergleich zu scheuen. Mit Udo Schräder (Schlagzeug) und Michael Wächter (Bass) wird das Quartett komplettiert.

Gitarre: Ansgar Specht
Kontrabass: Michael Wächter
Klavier: Georg Rox
Schlagzeug: Udo Schräder

Samstag 11.07.2020 ab 17 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)
Eintritt: 12€/ermäßigt 8€

Wir bitten ab dem 22.06. um Reservierung über unsere Webseite.
Die Veranstaltung findet ausschließlich draußen in unserem "Jazzgarten" statt und wird nur bei Unwetter abgesagt. Also zieht Euch passend an! Wir bemühen uns, Euch durch Schirme etc. vor Regen zu schützen.
Leider können wir noch nicht die gewohnte Verpflegung vom Grill bieten. Sofern Ihr Eure Getränke weiterhin bei uns kauft, haben wir aber nichts dagegen, wenn Ihr Euch selbst Essen mitbringt.